Nah-Sicher-Tag 2015

Wirtschaftsbund besuchte Nahversorger

Zum zweiten Mal hat am Freitag, 13. November, der „nah, sicher!“-Tag stattgefunden.

Funktionärinnen und Funktionäre des Wirtschaftsbundes des Bezirkes Neunkirchen und der Volkspartei besuchten dazu Nahversorger im Bezirk. Etliche Nahversorger hatten für ihre Kundinnen und Kunden spezielle Angebote parat.

„Die Nahversorgung macht Ortskerne attraktiver, schafft Arbeitsplätze und kurbelt die regionale Wertschöpfung an. Mit dem speziellen Tag wollten wir die Leistungen der Nahversorger in den Vordergrund stellen und ein starkes Bekenntnis für die regionale Wirtschaft abgeben,“ so Bezirksgruppenobmann VP KommR Ing. Josef Breiter.

Die Unternehmen wurden eingeladen, an diesem Aktionstag ein Ausrufezeichen durch besondere Angebote zu setzen. Die Kunden wurden dazu motiviert, ihren Nahversorger im Ort zu besuchen und mit ihrem Einkauf ein klares Signal für die Nahversorgung in der Region zu setzen.